Infostand auf dem Weihnachtsmarkt

Am gestrigen 2.Advent nahm auch die Einsatzabteilung der Feuerwehr Zeilsheim am diesjährigen Weihnachtsmarkt der wieder vom Vereinsring Zeilsheim organisiert wurde teil.

Dieses Jahr beschlossen wir aufgrund von Mitgliedermangel einen Infostand anzubieten und über unsere Arbeit in der Freiwilligen Feuerwehr aufzuklären. Dazu boten wir ein kleines buntes Programm für die Bürger an.  Neben einem Rauchhaus und unserer Feuerschale, an der man sich nicht nur aufwärmen durfte sondern auch gleich noch ein frisches Stockbrot für den kleinen Hunger zubereiten konnte, war unsere Hauptattraktion der Feuerlöschtrainer.

Damit gingen wir aktiv auf die Menschen zu, denn ein Feuerlöscher richtig zu bedienen, muss auch geübt sein. So dient dieser doch zur ersten Bekämpfung bis zum Eintreffen der Rettungskräfte.

Unser Hauptziel Menschen zu sensibilisieren was Ihre Freiwillige Feuerwehr betrifft haben wir geschafft. So konnten wir durch unsere Aktionen und dem aktiven Zugehen auf Bürger mehrere neue passive Mitglieder sowie Kinder für die Minifeuerwehr gewinnen. Kinder sind der Brandschutz von morgen.

Wir danken den Bürgern für die Unterstützung!

Ebenso ein dank an die Firma ZAR (Zentrum für Atemschutz und Rettungstechniken) aus Schaafheim für die Bereitstellung des Feuerlöschtrainers und dem damit verbundenen Anteil an dem Gewinn von neuen Mitgliedern.

Weihnachtsfeier des Vereins

Gestern Abend fand die jährliche Weihnachtsfeier des Vereins Freiwillige Feuerwehr Zeilsheim e.V. statt.Dazu luden wir selbstverständlich auch unsere Minis sowie Jugendfeuerwehr ein.

Insgesamt waren ca. 50 Vereinsmitglieder dem Ruf gefolgt und fanden sich pünklich um 18 Uhr im Feuerwehrhaus ein.

Nach der Eröffnung durch den Wehrführer der Einsatzabteilung René Priebe und Miniwart Sascha Hofmann die mit einer kleinen Ansprache das Jahr haben revue passieren lassen wurde das umfangreiche Buffet woran jeder ein Anteil hatte eröffnent.

Selbst der Nikolaus war heimlich da und hatte für die Kinder eine kleine süße Überraschung parat.

Im gemütlichen Teil des zusammenseins wurde sich sehr intensiv ausgetauscht und die Kameradschaft gepflegt.Wir danken alle Beteiligten für Ihr kommen und freuen uns schon auf das nächste zusammentreffen.


Alle Jahre wieder…..

…. leuchten die Sterne in Zeilsheim

So begannen für den 1.Advent bereits am Freitag die Vorbereitungen für die besinnliche Zeit des Jahres

Unsere Kameraden/-innen trafen sich im Gerätehaus um die Sterne für die Altstadt zu prüfen, nach Größe und Länge zu sortieren und ggfs. zu reparieren, damit die Bürger in Zeilsheim in eine Weihnachtliche Stimmung kommen.

Bereits heute morgen um 9 Uhr trafen sich die Kameraden/innen wieder um mit der Montage der Sterne in Alt-Zeilsheim und der Pfaffenwiese zu beginnen. Unsere Tour endete an der Stadthalle, wo wir abschliessend den Weihnachtsbaum mit Lichterketten versahen.

Wir danken den Bürgern für Ihr Verständnis, sollte es durch uns zu Vekehrsbehinderungen gekommen sein. Wir haben uns bereits für diesen Tag entschieden, um kein größeres Verkehrschaos in Zeilsheim zu verursachen.

Wir hoffen Sie können sich an den Sternen erfreuen und würden uns freuen Sie nächstes Wochenende auf dem Weihnachtsmarkt an unserem Stand begrüßen zu dürfen.

Weitere Bilder entnehmen Sie unsere neuen Bildergalerie, zu finden in der Leiste über diesen Beitrag 😉

Die Freiwillige Feuerwehr Zeilsheim wünscht allen Bürger/-innen einen schönen und besinnlichen 1.Advent.

 

Feuerwehr eingeladen…. Löwen meets Feuerwehr

Unter diesem Motto stand das gestrigen Heimspiel der Frankfurter Löwen an.

Die Löwen ließen es sich nicht nehmen und luden hunderte ehrenamtliche Feuerwehrkameraden/-innen ein, um einfach “Danke” für das Engagement zu sagen! Gleichzeitig wiesen die Löwen im Gespräch mit dem Pressevertreter des Kreisfeuerwehrverbands Markus Heuser auf die ansteigende Gewalt gegen Einsatzkräfte hin und baten inständig darum die Rettungskräfte Ihre Arbeit machen zu lassen und diese nicht zu behindern.

Dazu war der Kreisfeuerwehrverband und sogar das Ministerium für Inneres und Sport in die Eissporthalle gereist und informierten mit 2 Stände über unsere Arbeit als ehrenamtliche Einsatzkräfte.

Auch wir sind der Einladung gefolgt und sind glücklich euch bei eurem Sieg gegen die Eispiraten Crimmitschau eine starke Wand gewesen zu sein.

Weitere Informationen finden Sie wenn Sie auf diesen >>LINK<< klicken!

1 2 3 4 5 6