Geschichte der Feuerwehr Zeilsheim

Hier finden Sie eine kleine Zusammenfassung der Ereignisse in der Entwicklung unserer Feuerwehr. 

JahrGeschehen
um 1910Gründung einer Pflichtfeuerwehr in Zeilsheim
21.04.1913Gründungsversammlung der Freiwilligen Feuerwehr
Jakob Roth wird erster Kommandant der Wehr
1914 bis 19181. Weltkrieg
Umwandlung in eine Pflichtfeuerwehr
um 1919Die Freiwillige Feuerwehr geht weiter
1925Gründung des Spielmannszuges
09.03.1933Großbrand in einer Schreinerwerkstatt in Alt-Zeilsheim
25.06.193825-jähriges Bestehen wird gefeiert
1939 bis 19452. Weltkrieg
1947Jakob Roth übergibt sein Amt an Willi Fingerhut
1953Jochen Zeh wird Stabsführer des Spielmannszuges
1954Willi Fingerhut stirbt überraschend, Josef Nerding übernimmt die Führung
196350-jähriges Bestehen wird mit einem großen Fest gefeiert
1964Franz Hoffmann wird Wehrführer
23.10.1965Übergabe des neuen Gerätehauses
1967Peter Bendel übernimmt die Wehrführung und den Vereinsvorsitz
Scheunenbrand im Münster Weg
1970Jakob Roth stirbt
1971Der Spielmannszug stellt seinen Spiel- und Übungsbetrieb ein
1977Großfeuer in Alt-Zeilsheim; eine Scheune brennt bis auf die Grundmauern ab
1978Einsatz an der Jahrhunderthalle
1981Gründung der Jugendfeuerwehr
Bernd Bartosch wird erster Jugendwart
09.01.1982Einweihung der Stadthalle Zeilsheim
Spielmannszug lebt wieder auf
20.01.1982Ein neues Fahrzeug wird eingeweiht
Peter Bendel und Walter Koch holen das LF 16-1 bei Magirus in Ulm ab
17.05.1986Ein ereignisreicher Tag mit 18 Einsätzen
1986Frank Wagner tritt aus der Jugendfeuerwehr in die Einsatzabteilung über und übernimmt das Amt des Jugendwartes
21.05.1988Spatenstich für das neue Gerätehaus
198875-jähriges Jubiläum wird gebührend gefeiert
1989Frank Hofmann ist neuer Jugendwart
02.12.1989Das neue Feuerwehr-Gerätehaus wird eingeweiht
1990Peter Bendel wechselt in die Ehrenabteilung
Bernhard Bachmann wird als neuer Wehrführer gewählt
1994Wechsel in der Führung
Frank Wagner wird neuer Wehrführer, Markus Zink wird Jugendwart
1996Marco Lutri löst Markus Zink als Jugendwart ab
1998Frank Hofmann übernimmt kommissarisch den Posten des Jugendwarts und übergibt 1999 an Markus Zink
03.09.2000Feuerwehr Zeilsheim im Internet; die erste Homepage geht online
Herbst 200120-jähriges Bestehen der Jugendfeuerwehr wird gewürdigt
Feier aufgrund des 11.Septembers (Terroranschlag WTC) abgesagt
15.03.2002Angelika Ochs wird 1. Vereinsvorsitzende
27.01.2003Bernd Bartosch wird Wehrführer, Markus Müller sein Stellvertreter
26.04.200390 Jahre Feuerwehr Zeilsheim
2004Ein neues Löschfahrzeug tritt seinen Dienst in Zeilsheim an.
04.11.2006Feierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen der Jugendfeuerwehr
Offizielle Gründung der Minifeuerwehr für Kinder von 4 bis 10 Jahren; Sonja Bartosch wird Leiterin der Abteilung
16.02.2007Bernd Bartosch löst Frank Wagner als 2. Vereinsvorsitzenden ab
16.03.2007Dirk Otter wird stellvertretender Wehrführer
26.05.2007Große Schauübung “Hurra, hurra, die Schule brennt”
13.03.2009Andreas Bork wird zum 1. Vorsitzenden
Manuela Stammer-Zink zur Schriftführerin
27.09.2010Der Ehrenvorsitzende Peter Bendel ist verstorben
18.03.2011Bernd Bartosch wird zum 1. Vereinsvorsitzenden
René Priebe wird zum 2. Vereinsvorsitzenden
Joachim Nettelbeck wird zum Kassierer
Ramon Lopez-Yanci wird zum stellvertretenden Jugendwart
22.03.2013Nach 10 jähriger Amtszeit als Wehrführer wird Bernd Bartosch von René Priebe abgelöst.